Montag, 23. November 2015

Cover Monday | The Diary of Lexi Ashford




Cover Monday ist eine von Maura ins Leben gerufene Aktion, bei der wir wöchentlich ein wunderschönes Buchcover vorstellen. Das Tolle daran ist, dass es keine Regeln gibt. Hauptsache, das Cover gefällt dir. Mehr dazu gibt's hier.

Heute möchte ich euch Jessica Sorensens "The Diary of Lexi Ashford" vorstellen. Dabei handelt es sich um eine New Adult-Geschichte in mehreren Teilen erscheinen wird. Teil 1 wird am 26. November veröffentlicht.  Da auch schon das Cover von Teil 2 enthüllt wurde, zeige ich euch gleich beide. 

Lexi has always had a reputation for accidentally messing things up, but she never thought she’d be jobless and homeless at twenty-six. With no other choice, she returns to her hometown to do a little life searching.

Lexi quickly discovers a lot has changed in the eight years since she first left Fairville, a quirky little town in the middle of nowhere. Most of her best friends from high school are now married and have children, and her parents have sold their home and are now living in a loft above their store. One thing still remains the same, though. Anders, her old high school crush is still as hot as ever.

Determined to get her life back on track, Lexi starts searching for an apartment and a job. But during a crazy night at one of her friend’s bachelorette parties, she wakes up in Las Vegas, hungover and married to Evan, Anders' brother, a guy she barely knows. So much for getting her life back on track.

Was mir besonders gut an den Covern gefällt, ist die Kombination aus Bleistiftzeichnung und Farbfoto. Dadurch hebt sich die Frau, die wohl Lexi Ashford darstellen soll, wirkungsvoll vom Hintergrund ab. Was die unterschiedliche Umgebung bewirken soll, weiß ich noch nicht, aber vielleicht spielt Teil 1 in der Großstadt und Teil 2 dann in ihrer Heimatstadt. ;) Auf jeden Fall haben die Cover meine Aufmerksamkeit auf die Geschichte gelenkt und ich bin gespannt, wie sie mir gefallen wird. 

Wie gefallen euch die beiden Cover?

Alles Liebe, Doris

Kommentare:

  1. Huhu

    Jaa wieder einmal in wirklich einzigartige Cover :) ich liebe es wenn es wieder Cover gibt, die so speziell sind, dass kein einziges anderes Buch ähnlich aussieht! Und der Klappentext tönt super, ein bisschen wie Hangover ^^ Wird gleich auf meine Wunschliste gepackt.

    Ganz liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!

      Hab gerade gesehen, das Teil 1 sogar schon erschienen ist. :)

      Liebe Grüße, Doris

      Löschen
  2. Hallo Doris,
    ja, die Cover haben etwas. Diese Kombination gefällt mir auch unheimlich gut.
    Mein Cover findest du hier
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich schönes Cover :) Das Buch kenne ich nicht aber hört sich interessant an!
    Liebe Grüße, https://dontburryyourthoughts.wordpress.com/

    AntwortenLöschen