Freitag, 14. August 2015

Off-Line | Lesezeichen, bookmark, signet, segnalibro



Lesen ist wichtig für mich. Es entspannt, es lockt, es weckt Emotionen, es macht süchtig. Neben der eigentlichen Handlung sind es aber auch Orte, die mit dem Lesen zu tun haben, die mich anziehen. Bibliotheken, Buchhandlungen, Trafiken und sei es nur das einreihige Bücherregal in einer Papeterie oder der Drehständer im Supermarkt um die Ecke. Daher ist es wohl nicht verwunderlich, dass auch ein anderes meiner Hobbies indirekt mit Büchern zu tun hat. Denn neben der Leidenschaft für Listen und dem Horten von Dingen sammle ich Lesezeichen.


Dabei ist es vollkommen egal, ob es sich um diese Werbelesezeichen, die man kostenlos bei Conventions, von AutorInnen oder in Buchhandlungen erhält oder besondere sind. Die stammen dann oft aus dem Urlaub oder sind Geschenke von Freunden. Auch bei den Motiven bin ich nicht wählerisch. Wobei ich persönlich immer wieder bei solchen mit  schönen Sprüchen (die sammel ich auch auf Postkarten) oder süßen Tieren und witzigen Motiven hängen bleibe. 

Mittlerweile sind es mehr als 100, die - da ich mittlerweile ja hauptsächlich Ebooks lese – in einer Schachtel aufbewahrt werden (etwas Besseres ist mir bisher noch nicht eingefallen)


Aktuell freu ich mich besonders über das Faultier-Lesezeichen, weil ich die Tiere liebe und so musste es einfach neben Stofftier, Kalender, Büchern und Tasche auch noch bei uns einziehen :) 


Was sammelt ihr denn so? Ich horte ja nicht nur das, sondern auch noch Schlüsselanhänger und Stofftiere, die Bezug zum jeweiligen Urlaub haben. Und dann natürlich noch Bücher ;) 

Liebe Grüße, Doris




Nachtrag: Es gibt Menschen, die einen das Leben verschönern und bereichern. Egal, ob man sich jetzt 10 oder erst 2 Jahre kennt. Und die oft denselben Gedanken haben wie man selbst :D Nachdem dieser Beitrag nämlich heute morgen online gegangen ist, habe ich Post erhalten. Und was befand sich darin?


DANKE MELLI! :)

Kommentare:

  1. Hi Doris,

    da hast du dir ja schon eine ordentliche Sammlung zugelegt! Ich habe inzwischen auch sehr viele Lesezeichen daheim von Magnet- über Stoff- bis Schmuckslesezeichen ist alles dabei. Ich finde es ein bissl schade, dass ich viele nicht nutze, meistens wähle ich die Magnetlesezeichen, weil ich die am Praktischsten finde...

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Desiree!
      Das finde ich auch schade...aber beim EReader brauch ich leider auch keine mehr.
      Und da sieht man mal wieder wie unterschiedlich man ist. Ich verwende zum Bsp keine Magnet-Lesezeichen mehr, nachdem die mir mehrere Seiten eingerissen haben, weil sie wohl zu schwer waren oder so ;)

      Ganz liebe Grüße, Doris

      Löschen
  2. Hätte ich es planen wollen, hätte ich es nicht besser hinbekommen ♥♥♥

    Ich finde das Timing so genial - dass du grade jetzt darüber nachdenkst und schreibst, das ist perfekt :) und nicht nur das, ich habe auch schon länger mit dem Gedanken gespielt mal über Lesezeichen zu schreiben. Ich sammle sie zwar nicht aktiv (oder nur so halb *g*), aber es haben sich da auch schon die verschiedensten angesammelt. Als ich die Überraschung für dich entdeckte, konnte ich nicht widerstehen und "musste" mir selbst auch was mitbestellen *hust* das werde ich die Tage auch mal zeigen.

    Über 100, wow, das ist ja eine tolle Sammlung! Ich glaube, da muss ich mal stöbern bei dir. Jedes Lesezeichen hat wahrscheinlich seine eigene Geschichte ♥

    Magnetlesezeichen mag ich auch sehr gerne - es gibt da so viele süße Motive! Wenn ich bei meiner Schwester in Graz bin und wir in die Buchhandlung Moser gehen, muss ich mich immer so zusammenreißen um mir nicht wieder welche mitzunehmen. Deren Auswahl ist nämlich gar nicht so schlecht ;) aber wie du benutze ich sie eigentlich nie. Als Lesezeichen verwende ich meistens die, die TBD mitschickt. Bei mir kann es schon mal sein, dass ich die irgendwo liegen lasse oder *flüster* die von TBD auch mal in Schnipsel reiße, wenn ich mir bei Büchern besonders schöne Szenen merken möchte und sie als Platzhalter verwende. Mit den richtig schönen Lesezeichen kann ich das nicht machen ;)
    Liebe Grüße, Melli ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Timing war perfekt :D

      Ich kann in Buchhandlungen meist auch nicht an den Lesezeichen oder Postkarten vorbeigehen. Es ist einfach schlimm ;) Ich verwende auch meist entweder die von TBD oder einfach irgendeinen Zettel, weil natürlich gerade dann wenn ich eines brauche kein Lesezeichen in der Nähe ist ^^

      Liebe Grüße, Doris

      P.S: Bin schon gespannt, was du dir selbst ausgesucht hast :D

      Löschen