Montag, 17. August 2015

Shorties | L.A. Fiore - Waiting for the One




Saffron Mills has lived all of her almost thirty years in Harrington, Maine - a small town where fishing is plenty, but available men are far too few. Yet it’s not just her dating dry spell that draws her to recent arrival Logan MacGowan. Tall, dark, and handsome, with emerald-green eyes and an impossibly hot body, Logan is a gorgeous enigma whose silence she takes for indifference…until one unforgettable chance meeting, when pent-up attraction ignites into the most intense encounter of her life.

In this quiet, quirky town, no one knows that Logan’s alter ego is famous sculptor and tabloid darling David Cambre. In New York, he had all the wrong kind of attention, but in Harrington, he’s found peace, privacy…and Saffron. She’s witty, forthright, and so much sexier and stronger than she knows. But how do you protect the love you’ve been waiting for when your own lifestyle could be destined to rip it apart?
~*~

Bei diesem Buch sind meine Gefühle ambivalent. Für den Anfang hätte ich „Waiting for the One“ auf jeden Fall die Bestnote gegeben. Logans Auftreten und ihr Kennenlernen fand ich super. Und auch obwohl ihre Romanze zweitweise problematisch und turbulent war (wofür die beiden selbst schuld waren), war sie schön und das Ende so wie ich es gerne habe.

Der Mittelteil besaß allerdings zu viel unnötiges, übertriebenes Drama, auf dads die Autorin auf jeden Fall hätte verzichten können. Das war sogar mir zu viel des Guten. Die Beziehungsprobleme aufgrund ihrer Unterschiede hätte vollkommen ausgereicht, der Spannungsteil, der Stalker, vorgetäuschten Tod etc. beinhaltet, hätte getrost weglassen werden können. Auch wurde mir Saffron  im Lauf der Geschichte lästig. Sie nervte teilweise mit Unsicherheit, Egoismus und Naivität. Logan als einsiedlerischen, großen, dunklen Typ mochte ich dafür sehr gern :D

Sehe ich also großzügig über das ganze aufgebauschte, Augen rollende Drama hinweg, habe ich das Buch eigentlich genossen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen