Wanted | New (e)books in November


Der Herbst hält Einzug im Land und ich freue mich schon irgendwie auf nebelige Nachmittage, die man mit Tee und einem Buch auf der Couch verbringen kann. (Bitte nur nicht zu viel des Nebels ;))  Ich bin ja diesmal stolz auf mich. Bisher sind "nur" 15 Titel auf meiner November-Wunschliste ;) 


Ich freue mich schon sehr auf Shelly Alexanders "It's In His Touch", da mir Teil 1 der Reihe - "It's In His Heart" - wirklich gut gefallen hat. 

Von meinen All Time Favorites Emma Chase, Jennifer Probst und Kristen Proby lese ich sowieso alles, was ich von ihnen in die Finger bekomme. Dass im November gleich von allen dreien etwas Neues erscheint, freut mich daher umso mehr. Es bringt mich allerdings auch in die Bredouille, da ich mit meiner Leseliste ohnehin schon hinterher hinke. Aber solang es nichts Schlimmeres ist...

Wie immer sind einige der Bücher Fortsetzungen, deren Vorgänger ich noch nicht gelesen habe: zum Beispiel C.L. Parkers "Getting Rough", weil es sich um eine Trilogie handelt und ich darauf warte, dass alle erscheinen und dann noch die Serien von Jen Frederick, Lauren Layne und Roxanne Smith, weil ich noch keine Zeit dafür hatte. 

Da ich auch ständig auf der Suche nach neuen Autorinnen bin, habe ich auch davon ein paar auf meiner Liste. Aurora Reys "Winter's Harbor" interessiert mich, da es in Provincetown / Massachusetts spielt, wo ich vor ein paar Jahren gewesen bin. Die Inhaltsangaben von "How to Lose a Bachelor", "Seven Nights to Surrender" und "Should've Said No" sagen mir ebenfalls zu und ich hoffe, sie halten das, was sie versprechen. 

Alles in allem verspricht auch der November ein spannender Lesemonat zu werden. Was habt ihr denn so auf eurer Leseliste? 

Liebe Grüße, Doris 

Keine Kommentare