Sonntag, 31. Mai 2015

Retrospects | May 2015




Ein weiterer Monat ist zu Ende und auch diesmal will ich euch an meiner Lesestatistik teilhaben lassen.   
Je näher der Sommer rückt, desto lesefauler werde ich wohl. Mir ist aber keinesfalls die Lust vergangen, nein, im Mai war einfach auch einiges los - Urlaub, Geburtstage, Uni-Sachen - sodass lesetechnisch nicht viel weitergegangen ist. Dafür verantwortlich ist wohl auch die Tatsache, dass ich mich gerade durch die komplette Serie von "The Mentalist" schaue :D Aber das hat bald ein Ende, denn ich bin mittlerweile schon bei Staffel 6 von 7. Zumindest habe ich aber auch 3 Bücher gelesen, die ich von der LLC mitgenommen bzw. die ich dort aufgeschnappt habe. Und es sind diesmal sogar relativ viele deutschsprachige dabei. Ansonsten befanden sich die Mehrheit der Lektüren den Bewertungen nach alle eher im Mittelfeld, aber seht selbst:

-1-
James, Julie | Keine Hochzeit ist auch keine Lösung (FBI/US Attorney #5) Review folgt

-2-

-3-
Probst, Jennifer | Feurige Versuchung (Marriage to a Billionaire #4)
Phillips, Susan Elizabeth | Cottage gesucht, Held gefunden Review folgt
Iosivoni, Bianca | Vertrauen (Hunters #2)

-4-


Kurzgeschichten bis 150 Seiten

Kincaid, Kimberly | Love on the Line (The Line #1)
Kincaid, Kimberly | Drawing the Line (The Line #2)


Neuentdeckung des Monats

 
Die „Tagebücher der Dunkelheit“-Reihe hatte ich schon längere Zeit auf meinem Ereader liegen, aber erst Colleens sympathischer Auftritt bei der LLC hat mich endlich mal damit anfangen lassen. Und ich habe es nicht bereut, Teil 1 der Reihe – „Die längste Nacht“ – ist lesenswerte Paranormal Romance mit einem interessanten post-apokalyptischen World Building. 



Enttäuschung des Monats
 


Jetzt ist es schon fast einen Monat her, dass ich das Buch beendet habe und ich bin noch immer ernüchtert. Leider hatte „Beautiful Secret“ für mich nichts, was die anderen Bände der Reihe ausgezeichnet hat: keine interessanten, teilweise liebenswerten/teilweise hassgeliebten Charaktere, keine Handlung, die mich zum Durchlesen animiert hat. Ich hoffe, ein nächster Band der Reihe bringt das wieder in Ordnung.



Gesamt  12 | Bücher 6 | Ebooks 6 | Deutsch 5 | Englisch 7 | Seiten ~ 3500

Mai-Neuerscheinungen  2 | ARCs - |



Kommentare:

  1. Nur du kannst bei 10 Büchern + Kurzgeschichten von "lesefaul" reden ;) und wow, du bist ja bei "The Mentalist" schon richtig weit! Das ging jetzt richtig schnell. Der Juni kann jetzt nur besser werden und hält hoffentlich viele schöne Geschichten für dich bereit :)
    Liebe Grüße, Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man sich ansieht, was sich in einem Monat schon alles ausgegangen ist, dann ist das lesefaul :D Dsa Problem ist wohl eher, dass ich zuu viele interessante Sachen rumliegen habe und mich einfach nicht entscheiden kann bzw. oft auch nur auf bestimmte Sachen Lust habe ^^ Es ist einfach schlimm :D
      Liebe Grüße Doris

      Löschen