Wanted - (e)books in July




Der Sommer rückt näher, der Urlaub naht und es erscheinen auch wieder ein paar Bücher, die ich in der Zeit lesen möchte. Es sind diesmal gar nicht so viele dabei, die ich unbedingt demnächst lesen will. Doch der Rest wird auf jeden Fall im Auge behalten. 




Was ich unbedingt lesen möchte, ist Loreth Anne Whites „A Dark Lure“, den Auftakt zu Lauren Laynes neuer Serie „New York’s Finest“ - „Frisk Me“ -  und Alex Morels „Survive“. Auch den zweiten Teil von Probys „Boudreaux“-Reihe - „Easy Charm“ - will ich nicht verpassen, obwohl ich mich schon auf ein anderes Pärchen freue.  „The Anchor“ gehört ebenfalls auf diese Liste, auch wenn mir die Geschichte vom Inhalt her nicht so zu sagt wie der erste Teil.

Es sind diesmal auch einige Bücher dabei, von denen ich noch nicht mal die bereits auf meinem EReader befindlichen Vorgängerbände der jeweiligen Reihen gelesen habe. Dennoch sind sie auf der Liste, um mich daran zu erinnern, dass sie bereits erschienen sind. Das wären etwa "Taming Lily" von Monica Murphy, "Playing with Trouble" von Chanel Cleeton, "With Visions of Red" von Trisha Wolfe und "Revived" von Samantha Towle. Bei Katy Evans "Manwhore"-Reihe warte ich noch bis Herbst, denn da erscheint mit der Novella "Mrs. Manwhore" das Finale. Ich habe vor, die Reihe dann in einem Schwung durch zu lesen. Mit Jill Sanders Büchern möchte ich gerne demnächst starten.

Und was gibt's bei euch im Juli so neues? 
Liebe Grüße, Doris



Keine Kommentare