Retrospects | February 2016



 

Hallo meine Lieben!

In den letzten beiden Wochen war es hier etwas ruhiger, da ich recht kurzfristig meinen Vollzeitjob begonnen habe und die erste Zeit etwas anstrengend ist/war. Im Februar waren neben den obligatorischen Monatsposts und Rezensionen eigentlich nur die für meine Verhältnisse relativ umfangreichen Neuzugänge und der Release Day Blitz für R.S. Grey erwähnenswert. Was gibt’s sonst noch zu erzählen? Das Wetter spielt hier momentan ein wenig verrückt: Sonne, Regen, Schnee, Wind wechseln sich ab und verwirren mein Immunsystem. Aber ich versuche standhaft dagegen zu halten ;)


-1-


-1/2-

-2-
Cardiff, Lisa – Sins of my Father (Black #1)
Cardiff, Lisa – Sins, Lies & Spies (Black #2)
Cole, Fiona – Where You Can Find Me
Meader, Kate – Even the Score (Tall, Dark and Texan #1)
Ward, Penelope – RoomHate

-3-
Hall, S.E. – Matched
Jean, Kelli – Ten Thousand Words
Larsen, Veronica – Enamor (Hearts of Stone #3)


Kurzgeschichten bis 150 Seiten
Lang, Kimberly – One Little Thing (Magnolia Beach #1.5)
Probst, Jennifer – Searching for Mine (Searching For #4.5)
Riley, Alexa – Snow and Mistletoe


Highlight des Monats

 
Wie ihr seht, habe ich in diesem Monat alle bisher erschienenen Bände der Autorin gelesen. Mit ihrem Schreibstil und ihren Geschichten hat sich mich auf jeden Fall in ihren Bann gezogen und ich bin gespannt darauf, was man von ihr noch erwarten kann.


Enttäuschung des Monats


Ward, Penelope – Cocky Bastard (Cocky Bastard #1)
Es ist keine wirkliche Enttäuschung. Die Geschichte ist in zwei Teile geteilt und während mir Part I wirklich sehr gut gefallen und zum Lachen gebracht hat, ist es in Part II leider bergab gegangen. Es wird dazu aber auf jeden Fall noch eine Rezension geben.


Gesamt  16 | Bücher 2 | Ebooks 13 | Deutsch 0 | Englisch 16 | Seiten ~3900
Februar-Neuerscheinungen 2 | ARCs 1 |

Kommentare

  1. Hallo,

    die Serie von Veronica Larsen klingt gut - sollte ich auf meine WuLi setzen ... :)

    Mein Februar

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marie!

      Ja, vor allem Teil 1 und 2 haben mir gut gefallen, Teil 3 war ganz nett :)

      Alles Liebe, Doris

      Löschen
  2. 16 Bücher O.o und du sagst, du kommst nicht zum Lesen. Ist der Großteil davon aus der ersten Februarhälfte?

    Ich glaube Hawke (oder doch ein anderes Buch der Autorin *grübel*) müsste noch auf meinem Reader schlummern. Das sollte ich mal ändern ;)
    Liebe Grüße, Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, das hab ich alles VOR dem 15. gelesen. Seitdem ich arbeite, war es glaub ich nur 2, aber die hab ich nur an den Wochenenden gelesen... -.-

      Hawke ist das ganz neue, das jetzt im März erscheint. Wahrscheinlich ist es dann ein anderes :)

      Liebe Grüße, Doris

      Löschen
    2. Du hast alle davor gelesen? Wow!
      Ich hab ihm Februar das meiste auch am Wochenende gelesen und bin unter der Woche kaum voran gekommen :/ ich frage mich ja schon wie andere das so gut unterbringen, aber es scheint sich irgendwann wieder einzupendeln.

      Ah, dann kann es das tatsächlich nicht sein. Vielleicht Garrett? Ich bin grade sogar zu faul um nachzuschauen ^^
      Liebe Grüße, Melli

      Löschen
    3. Ja, da war ich brav. Ich versteh's auch nicht :D Ich hab so viele andere Sachen zu tun bzw. nicht zu tun, dass ich gar nicht zum Lesen komme. Und ich will nix anfangen, wenn früh schlafen gehen muss.

      Macht ja nix. "Garrett" ist Band 2.

      Liebe Grüße, Doris

      Löschen
    4. Nur so kurz lesen mag ich auch nicht, aber das Lesen fehlt mir trotzdem und dann mache ich es halt doch. So wie bei meinem aktuellen Buch - seit zwei Tagen komne ich nicht zum Lesen und das regt mich auf, weil ich schon so weit bin in der Geschichte und wissen möchte wie es weiter geht ^^

      Löschen