GIVEAWAY | Loreth Anne White - Winterjagd



 

Vor zwölf Jahren wurde Sarah Baker vom sogenannten Watt-Lake-Killer entführt und vergewaltigt. Monatelang wurde sie gefangen gehalten, bis ihr endlich die Flucht gelang. Der Mörder wurde gefasst, doch Sarah hat alles verloren.

Sie ändert ihren Namen in Olivia West und findet auf der Broken-Bar-Ranch einen Unterschlupf. Endlich beginnen ihre Narben zu heilen, doch dann wird die Leiche einer erst kürzlich ermordeten Frau gefunden. Als sich der eisige Winter um die Ranch schließt und sie von der Außenwelt abschneidet, muss Olivia sich der Frage stellen: Könnte der Killer zurück sein, um sein Werk zu beenden?
~*~

Vor bald einem Jahr war ich wieder mal auf der Suche nach einem richtig guten Thriller. Er sollte spannend und gerne auch romantisch sein. Zufällig stieß ich dabei bei Goodreads auf Loreth Anne Whites „A Dark Lure“. Cover und Inhaltsangabe sprachen mich sofort an und schon war das Buch gekauft. Das habe ich nie bereut, denn in der Zwischenzeit habe ich alle drei bislang erschienenen Thriller von ihr gelesen und bin ein absoluter Fan geworden. Mich wird sie so schnell nicht wieder los ;)

Jetzt ist auch Deutschland auf ihre Bücher aufmerksam geworden und als Loreth Anne mir anbot, ein paar Exemplare zur Verfügung zu stellen, konnte ich natürlich nicht Nein sagen. Und deshalb habt ihr nun die Gelegenheit, 4 x 1 signiertes Taschenbuch von „Winterjagd“ zu gewinnen.

Die Teilnahme ist ganz einfach, schreibt mir ein Kommentar, mit eurem liebsten (Romantic) Thriller oder aber auch einfach eurem aktuellen Lieblingsbuch und eure Emailadresse, damit ich euch im Falle eines Gewinnes kontaktieren kann. Dazu habt ihr bis Mittwoch, den 22. Juni 2016, 16 Uhr Zeit, danach gebe ich die 4 GewinnerInnen bekannt. Eine Rezension wäre sehr nett, ist aber natürlich nicht zwingend.

Ich wünsche euch viel Glück! :)
Liebe Grüße, Doris


Nochmal zusammengefasst: Gegenstand der Verlosung sind 4 signierte, deutsche Taschenbücher von "Winterjagd" von Loreth Anne White.  Teilnahmeschluss ist der 22. Juni 2016 um 16 Uhr. Teilnahmeberechtigt sind alle, die eine Postanschrift in Österreich oder Deutschland haben; die mindestens 18 Jahre alt sind oder die Zustimmung ihrer Eltern haben. Die Gewinner werden, falls nötig, per "Random Name Picker" ermittelt. Für den Postweg wird keine Haftung übernommen.





Kommentare

  1. Huhu :)

    Ich versuche gerne mal mein Glück! Wenn ich ehrlich bin, habe ich mit dem Genre Romantic Thriller noch garnicht so viele Erfahrungen, oder ich hab mal ein Buch gelesen, ohne zu bemerken, dass es in dieses Genre passt xD Ein Thriller, der mir in letzter Zeit gut gefallen hat war "Als Gott schlief" von von Jennifer B. Wind.

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lisa!
      Macht ja nix ^^ auf jeden Fall danke für den Tipp! :)
      Liebe Grüße,
      Doris

      Löschen
  2. Hallo Doris,
    als Thrillerfan muss ich mich hier doch gleich bewerben. Mein letzter - erst vor kurzem gelesener Thriller, der mich richtig packte war "Du bist schuld" von Jutta Maria Herrmann. Allerdings ist es ein Psychothriller und kein Romantic Thrill. Ich lese aber auch Romantic Thrill und da ist Karen Rose die unumstrittene Königin, finde ich ;) Ich warte schon sehnsüchtig auf ihr nächstes Buch "Dornenkleid", Band 2 nach Dornenmädchen".
    Der Inhalt von "Winterkleid" hört sich richtig gut an und ich kenne die Autorin auch noch nicht....
    Prettytiger muss ich auch recht geben zu "Als Gott shclief"...das ist auch ein toller Thriller! Superspannend!
    Liebe Grüße aud NÖ nach Kärnten
    Martina....schon sehr lange dein Follower ;)
    http://martinasbuchwelten.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!
      Hallo Martina!
      Ich liebe Karen Rose ♥ sie hat wirklich tolle Geschichten und ist auch noch persönlich total nett. "Winterjagd" ist auch mehr Thriller als Romantic Thriller. Danke für deinen Tipp! Ich folg dir gleich mal :)

      Alles Liebe nach NÖ!
      Doris

      Löschen
    2. Du hast Karen Rose persönlich getroffen????
      Oh, und danke fürs followen =)
      LG Martina

      Löschen
    3. Ja, letzten Oktober bei ihrer Lesung im München :)
      Gerne ;)
      LG Doris

      Löschen
  3. Hi Doris,
    das Buch klingt ja super. Da kann ich leider auch nicht widerstehen und springe in den Lostopf!
    Einen Lieblingsthriller habe ich so glaube ich, gar nicht. Aber "Eisige Schwestern" von S.K.Tremayne war echt gut. Hatte zwar auch ein paar Schwachstellen, aber das Buch hat mich noch beschäftigt, nachdem ich es weggelegt habe und das hatte ich selten! Kann man auf jeden Fall mal lesen.
    Momentan lese ich Cupido von Jillianne Hoffman. Dazu kann ich aber noch nicht viel sagen.

    Viele Liebe Grüße
    Lisa (faancy123@gmail.com)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa!
      Freut mich! :) "Eisige Schwestern" hab ich bereits auf meiner Liste. Interessiert mich nämlich sehr ;)
      Alles Liebe, Doris

      Löschen
  4. Meine Mama und Schwester sind ja absolute Krimi und Thriller Fans und bevor es mich Richtung Paranormal Romance abgeschlagen hatte konnten sie mich doch anstecken. Ich hab sogar relativ viel gelesen, besonders gerne mochte ich Tess Gerritsen, Patricia Cornwell (ich hoffe ich bringe ihren Namen grade nicht durcheinander - sie schreibt doch die Bücher auf denen die Serie Bones basiert?) und auch Jilliane Hoffmann. Auch im Romantic Suspense Bereich hab ich viel gelesen, komme da mittlerweile aber nicht mehr so gut ran. Ich verdrehe bei zu vielen Szenen nur noch die Augen und kann die Situationen nicht wirklich ernst nehmen ;) Zu Romantic Thrill fällt mir jetzt allerdings niemand ein...
    Liebe Grüße, Melli

    booksforalleternity at gmail dot com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!
      Kathy Reichs schreibt "Bones" ;)
      Ich liiiiiiieeebe Romantic Thrill und bei den Autorinnen, die ich lese, weiß ich meist bis zum Schluss nicht, wer denn dahinter steckt. Aber ich glaube, dass es auch welche gibt, die nicht so gut sind. Wie du weißt, bin ich meistens nicht wählerisch bzw. kritisch, daher sind bestimmt einige Bücher darunter, wo du die Augen verdrehen würdest :D

      LG

      Löschen
    2. *g* das war ja nicht mal nah dran ^^ ich hatte es im Gefühl, dass der Name nicht passt, hatte aber keine Zeit um nochmal nach zu schauen. Ich sag ja, ich hab schon lange nichts mehr gelesen... wobei ich diese Reihe im Speziellen eh nicht weiter gelesen hätte nachdem ich mit der Serie begann. Die eigene Vorstellungen der Charaktere hat schon nicht mehr zusammen gepasst.

      Löschen
    3. Ich hatte mit Teil 1 begonnen, nachdem die Serie gelaufen ist. Und DAS hat überhaupt nicht zusammengepasst *brr*

      Löschen
  5. Hi Doris! Bin noch immer auf der Suche nach einem richtigen guten Romantik-Thrill-Buch, deswegen hätt ich das Buch gern. Eins meiner Lieblingsbücher, dass am ehesten ein wenig in die Richtung Romantik-Thrill geht ist Ausziehen! von Lois Greiman, geht aber eher in die lustige Richtung.

    Lg , Dani
    (dani_st@gmx.at)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dani!
      Danke für den Tipp! Die Romantik steht bei "Winterjagd" eher im Hintergrund, das Buch baut mehr auf dem Thriller-Teil auf. Gute Tipps sind sonst auch Karen Rose oder Sandra Brown in dem Bereich. Und auch Loreth Anne Whites "In the Waning Light" (seehr spannend, aber nur auf Englisch) gab es meiner Meinung nach mehr Romantik/Liebe als in diesem hier.

      Alles Liebe, Doris

      Löschen
    2. Achso, danke ebenfalls für die Tipps ;) Sandra Brown hab ich in meiner Anfangsphase gelesen, aber Karen Rose werd ich mir mal näher ansehen, da hat mir 1 Hörbuch mal gefallen.
      Lg, Dani

      Löschen