Mittwoch, 1. Oktober 2014

Montagsfrage | Was haltet ihr von Merchandise-Artikeln zu Büchern?

Diese Woche bin ich zwar etwas später dran, aber Nina von "Libromanie" schneidet das Thema "Merchandise" an. Im Allgemeinen finde ich Merchandise-Artikel zu Büchern eine schöne Idee. Ich selbst besitze allerdings keine, das liegt aber bloß an der Tatsache, dass es zu den Büchern, die ich lese, keine solchen Artikel gibt. Was einerseits sehr schade, andererseits aber auch eine Erholung für meinen Geldbeutel ist :) Vor allem Schmuck oder Repliken von Dingen, die in Büchern eine bestimmte Rolle spielen, mag ich sehr. 

Wenn man das Thema auf Filme und deren Merchandise ausweitet, da besitze ich ein paar Dinge (Disney-Fanartikel ^^) bzw. hab auch ein paar auf meiner Wunschliste, etwa den Kryptex aus „Sakrileg“ oder Vespers Halskette - den „algerischen Liebesknoten“ - aus „Casino Royale“. 

Besitzt ihr Bücher-Merchandise oder findet ihr solche Sachen unnötig?

Liebe Grüße
Doris 

Kommentare:

  1. Mich haben Merchandise Artikel nie so richtig angesprochen, allerdings gibt es eine einzige Reihe, bei der ich gerne alle Sachen hätte, die es nur gibt. Oder zumindest so geben könnte, weil ich gar nicht weiß, ob es dazu überhaupt eine Produktreihe gibt. Aber wenn, dann würde ich mir zur Charley Davidson Reihe von Darynda Jones wohl so manches holen ;) da spricht mich der schwarze Humor einfach so an *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Reihe liegt noch immer auf meinem SuB *schäm* :-D

      Löschen