Samstag, 29. November 2014

Wanted | New (e)books in December

Weihnachten kommt mit großen Schritten näher und es befinden sich sogar ein paar festliche Geschichten auf meiner Dezember-Wunschleseliste. Ich freu mich also besonders auf folgende Titel.

Clayton, Alice - Mai Tai’d Up (Cocktail #4)
Bay, Louise - Autumn in London (The Empire State Trilogy #2)
Cates, Georgia - A Necessary Sin (Sin Trilogy #1)
Perry Kate - Wrapped in You  
Proby, Kristen -  Forever with Me (With me in Seattle #8)
Stone, Juliana - A Barker Family Christmas (The Barker Triplets #4)
Wood, Jessica - Promise to Marry (Promise #1)

Banks, Maya - Gefährliche Hoffnung (KGI #4)
Bell, Serena - Einmal jedes Jahr (Romantic Christmas)
Brown, Sandra - Kalter Kuss
Jones, Lisa Renee - Spiel des Glücks (Romantic Christmas)
Laue, Mara - Sturmspur (DOC #3)
Rivers, Mary Ann - Licht in meiner Dunkelheit (Romantic Christmas)


Ich kann diesmal gar nicht sagen, worauf ich mich diesen Monat am meisten freue, weil eigentlich fast alle Titel schon sehnsüchtig erwartet werden :)

Mit Wehmut wird auf jeden Fall Kristen Proby's "Forever with me" gelesen werden, weil es der letzte Band ihrer "With me in Seattle"-Reihe ist, deren Protagonisten ich ins Herz geschlossen habe. Aber alles hat leider einmal ein Ende. Teil 1 der Reihe - "Come away with me" - gibt's gerade als kostenloses Ebook

Lest ihr gerne Geschichte mit saisonalem Thema wie Weihnachten oder den Valentinstag? Und auf welche Bücher freut ihr euch in diesem Monat schon ganz besonders?

Liebe Grüße,
Doris

Kommentare:

  1. Ui, du hast ja ein bisschen was am Design gemacht *.* der neue Header gefällt mir sehr gut! Die Farbtöne sind richtig schön und die Geradlinigkeit in Kombination mit dem Hintergrund <3 und du hast ja auch bei den Seiten gewerkelt - spannend finde ich es, dass du keinen "SuB" mehr hast, sondern dir Leselisten aufstellst was du gerne lesen möchtest. Ich bin neugierig was da mit der Zeit alles auf deiner Liste landen wird.

    Aber jetzt auch mal zu den Neuerscheinungen ;) von den Büchern her kommt bei dir ja mehr Weihnachtsstimmung auf, als bei mir. Ich habe meine Weihnachtsgeschichten in den letzten Jahren alle weg gelesen und heuer sind mich keine angesprungen. Umso neugieriger bin ich wie dir deine ausgewählten Geschichten gefallen werden. Ich bin sonst eigentlich gar nicht die, die zu Weihnachten Weihnachtsgeschichten lesen muss, aber ich merke, dass ich im Winter mehr zu den "dicken" Büchern tendiere, also Richtung Fantasy und auch gerne mal was Schwermütiges. Und im Sommer mehr zu den locker-leichten Büchern, aber so richtig festlegen kann ich mich nicht.

    Ich wünsche dir einen schönen 1. Advent :)
    Liebe Grüße, Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke... ja, es musste ein bisschen was geändert werden und jetzt bin ich erst mal ganz zufrieden :)
      Bin froh, dass ich die SuB-Seite aufgelöst habe, weil da Bücher drauf waren, die ich wahrscheinlich leider nicht mehr lesen werde. Zumindest nicht in nächster Zeit. Und so setze ich mir eben mit dieser "To Read"-Liste ein paar realistischere Ziele :) Ich hab sie eh gerade wieder ergänzt und hoffe, dass ich zumindest diese abbauen kann.

      Es wundert mich selbst, dass ich sogar einige Weihnachtsbücher gefunden habe. Ich hab nicht extra danach gesucht, weil es mir eigentlich egal ist, zu welcher Zeit die Geschichten spielen, aber es ist doch ganz schön. Vielleicht kommt so noch mehr Weihnachtsstimmung auf :) Und es sind ja auch alles nur Kurzgeschichten...

      Ich muss mal darauf achten, ob sich auch mein Leseverhalten in den verschiedenen Jahreszeiten ändert. Bisher ist es mir nicht aufgefallen :) Sind schwermütige Bücher und das nebelige, dunkle Wetter im Winter die richtige Kombination? :D

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Das nimmt wahrscheinlich richtig Druck weg, wenn diese Bücher weg sind, auf die man eh keine Lust hat. Ich kann mir vorstellen, dass grade von den gratis Ebooks ein bisschen was dabei ist, bei dem man sich erst überlegt, dass es vielleicht nicht schlecht ist, aber irgendwann ist die Neugierde wieder weg. Zumindest geht es mir oft so mit diesen Büchern.

      Ich kenne leider keines der Bücher auf deiner Liste, ansonsten hätte ich dir gerne Tipps gegeben welches Buch du unbedingt als Nächstes lesen musst ;)

      Mh, ich glaube eher, dass es damit zusammenhängt, dass ich im Winter länger an einem Stück lese und das von der Stimmung her für solche Bücher gut passt. Dadurch, dass es so früh dunkel wird bin ich abends halt früher Zuhause und habe mehr Zeit. Zumindest kommt es mir so vor, dass der Tag früher rum ist und dann bleibt abends besonders viel Zeit zum Lesen.

      Löschen
    3. Weisst du schon, was du als nächstes lesen willst?

      Die meisten der oben genannten Neuerscheinungen, die ich sehnsüchtig erwarte, kommen jetz diese Wiche raus, also werd ich mich wohl wieder nicht entscheiden können. Gott sei Dank, ist jetzt das Referat weg :-P :-D

      Löschen
    4. Ich lese ja grade an dem nächsten Romantic Suspense von Cindy Gerard, aber wirklich mitreißen kann mich der auch nicht. Aber das ist vielleicht auch gut so - ich schreibe nämlich momentan auch bei der Masterarbeit weiter und da wäre es wohl nicht so gut, wenn ich nur tolle Bücher lesen würde und mich zwingen müsste von denen weg zu gehen ;) so gleicht es sich ein bisschen aus: ich komme zum Lesen, bin aber nicht zu abgelenkt um zu schreiben. Darum werde ich mich in nächster Zeit noch verstärkt meinem Alt Sub zuwenden und da noch was weglesen. Von vielen dieser Bücher erwarte ich mir gar nicht viel, es hat teilweise schon seinen Grund warum sie seit Jahren ungelesen sind.

      Woa, da kommt ja wieder alles zusammen was es an Neuerscheinungen gibt! Dafür reicht doch das Wochenende auch nicht aus! Die Verlage müssten mal Rücksicht nehmen und die Bücher im zwei bis drei Tage Rhythmus veröffentlich damit man nicht in Zugzwang kommt ;) Das glaube ich dir, dass du froh bist, dass das Referat jetzt von der Liste ist. Endlich mal durchatmen und sich die Zeit nehmen um in Weihnachtsstimmung zu kommen. Ja, du willst noch fleißig sein und was für die Uni machen, aber das fühlt sich wahrscheinlich nicht mehr so stressig an, oder?

      Löschen
    5. Nein, weil da gibts ja GsD keine wirkliche Deadline mehr... :)

      So und jetzt habe ich endlich den letzten Teil von Kristen Probys Reihe, aber ich will nicht anfangen, weils danach Schluss ist :/ :D Aber es muss ein, einfach hoffen, dass es ein würdiger Abschluss wird und genießen...

      "Mai Tai'd Up" ist mir leider als Ebook noch zu teuer und ich weiß nicht, ob ichs als Buch haben will... :D

      Löschen
    6. Reihenabschlüsse sind immer gemein! Man freut sich drauf, will aber nicht, dass es endet :( da hilft nicht mal ein Reread. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und drück die Daumen, dass es nochmal richtig richtig toll wird :)

      Hast du die anderen Bände von Alice Clayton auch nicht als gedruckte Ausgabe?

      Löschen
    7. Nein, bisher nur "Wallbanger"... Die anderen stehen noch auf meiner Wunschliste :)

      Ja, ich werde es heute wagen und damit anfangen! Ich mag keine Reihenabschlüsse... warum muss auch Schluss sein, wenn es eh immer um ein anderes Pärchen geht? ^^

      Löschen