Cover Monday | Maggie Hall - The Conspiracy of Us


Cover Monday ist eine von Maura ins Leben gerufene Aktion, bei der wir wöchentlich ein wunderschönes Buchcover vorstellen. Das Tolle daran ist, dass es keine Regeln gibt. Hauptsache, das Cover gefällt dir. Mehr dazu gibt's hier.  

Das Buch, das ich euch heute vorstellen möchte, habe ich vor kurzem zufällig beim Stöbern auf Goodreads entdeckt. Ich muss ja gestehen, dass ich diese Seite liebe ; ja schon fast süchtig danach bin. Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht dort unterwegs bin. Sei es um neue Bücher zu finden (als hätte ich nicht schon genug...*hüst*), meinen Status zu aktualisieren oder die Aktivitäten meiner Freunde mitzuverfolgen. Aber jetzt zurück zum Cover...

Es heißt "The Conspiracy of Us", geschrieben von Maggie Hall. Ich dachte erst, dass es sich um eine Dystopie handelt, ist aber anscheinend nicht so. Eine Rezensentin hat es als "DaVinci Code inspired YA" beschrieben, was mich umso neugieriger macht :) Es handelt sich dabei übrigens um eine Trilogie. Band 1 ist 2015 erschienen, Band 2 - "Map of Fates" -  erscheint 2016 und Band 3, der bisher noch unbenannt ist, erst 2017.

Avery West's newfound family can shut down Prada when they want to shop in peace, and can just as easily order a bombing when they want to start a war. Part of a powerful and dangerous secret society called the Circle, they believe Avery is the key to an ancient prophecy. Some want to use her as a pawn. Some want her dead.

To unravel the mystery putting her life in danger, Avery must follow a trail of clues from the monuments of Paris to the back alleys of Istanbul with two boys who work for the Circle - beautiful, volatile Stellan and mysterious, magnetic Jack. But as the clues expose a stunning conspiracy that might plunge the world into World War 3, she discovers that both boys are hiding secrets of their own. Now she will have to choose not only between freedom and family - but between the boy who might help her save the world, and the one she's falling in love with.

Das Cover find ich sehr toll. Wie immer haben mich als erstes die Farben darauf aufmerksam gemacht. Die verschiedenen Blautöne bilden einen schönen Übergang zu helleren Bildern. Sehr gut gefällt mir auch der Kompass - für solche Sachen hab ich nämlich eine Schwäche - sowie die Teilung des Covers durch die weißen Linien. Alles in allem eine interessante Gestaltung.

Was meint ihr? 
Liebe Grüße,
Doris
 

Kommentare

  1. Schönes Cover!
    Finde ich total passend gestaltet zum "Da Vinci Code inspired YA" Slogan.
    Es hat was das auch als Kinoplakat für einen Mystery/Abenteuer Film gut funktionieren würde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!
      Ja stimmt, als Kinoplakat würde es auf jeden Fall auch gut passen :)

      Liebe Grüße, Doris

      Löschen