Freitag, 4. Dezember 2015

Retrospects | November 2015




So schnell ist ein Monat vorbei und es ist schon wieder Zeit für einen kleinen Leserückblick.  Der November war bei uns beinahe "frühlingshaft". Dabei weiß ich nicht, ob ich mich über die vielen Sonnenstunden und Temperaturrekorde freuen oder mich vor den Auswirkungen des Klimawandels fürchten sollte. Ich seh es mal mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Das Wetter ist wohl auch der Grund dafür, dass ich noch nicht wirklich in Weihnachtsstimmung bin; dabei habe ich in diesem Jahr endlich die richtige Ausgangslage dazu. Aber das wird schon noch kommen; immerhin hatten wir mittlerweile sogar ein wenig Schnee. Und der erste Glühwein wurde auch schon getrunken :)


-1-
Anderson, Toni - Cold in the Shadows (Cold Justice #5) Review folgt

-2-
Bennett, Sawyer - Friction (Legal Affair #8) Review folgt
O’Reilly, Jane - Once a Bad Girl

-3-
Barrie, Sarah - Getting Wild
Escamilla, Michelle - Careful What You Wish For
Lange, Kimberly - Something to Prove (Magnolia Beach #1)
Luc, Jane - Verhängnisvolle Flucht (Boston Police #3)
Scott, Melanie - The Devil in Denim (New York Saints #1)

-4-
Anastan, Jenny - Stay with Me
Shaw, Dorothy F. - Unworthy Heart (The Donnellys #1)

Kurzgeschichten bis zu 150 Seiten
Harron, Rita - Before She Dies (Slaughter Creek #0.5)
Lee, Geneva - Two Week Turnaround
Probst, Jennifer - Searching for You (Searching for # 2.5)
Rhodes, Stacey Lynn - Secret Identity


Highlight des Monats

Ein schöne Romanze um Josh, den Sohn einer alternden Schauspielerin und Lottie, die im Auktionshaus ihrer Familie arbeitet und dieses vor dem Ruin retten will. Dabei wären die Memorabilia von Joshs Mutter natürlich sehr hilfreich. Die Charaktere waren sympathisch und liebenswert; die Geschichte leicht und angenehm zu lesen. Das zu erwartende Drama hat mich dabei berührt.


Enttäuschung des Monats

Wieder mal so ein Fall von "Inhaltsangabe interessant, Buch an sich nicht so mein Fall". Es lag leider nicht an der Geschichte, sondern an den Charakteren. Die Protagonistin fand ich nervig und der Dirty Talk der beiden einfach peinlich. Sogar im englischen Original, wo mir so etwas sonst nicht so auffällt.



Gesamt  17 | Bücher 1 | Ebooks 16 | Deutsch 2 | Englisch 15 | Seiten ~3700
November-Neuerscheinungen 4 | ARCs - |


Kommentare:

  1. Hallo Doris,

    du hast ja echt was weggelesen, alle Achtung! Ehrlich gesagt, ich bin froh, wenn kein Schnee liegt, denn da fürchte ich mich beim Autofahren ...

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole!

      Ja, du hast Recht, wenn es schneit oder frischer Schnee liegt, will ich auch nicht unbedingt raus auf die Straße mit dem Auto :/ Aber sonst hab ich ihn eigentlich ganz gerne :)

      Alles Liebe, Doris

      Löschen