TTT | Top 10 Lieblingsserien




Am heutigen Top Ten Thursday möchte Steffi die 10 liebsten TV-Serien wissen. Da ich ein ein TV-Junkie bin, ist diese Aufgabe gar nicht so einfach. Denn ich könnte euch eindeutig mehr als 10 Lieblingsserien nennen ;) 

Doch ich hab mich eingehalten und ich hab die aktuellen mal (beinahe) außer Acht gelassen. Die Reihenfolge ist willkürlich gewähl. Wie ihr sehen werdet, bin ich nicht so der Comedy-Fan, sondern bin mehr der Krimi/Horror-Fan. 



[Seit 2005] Der Serie bin ich von Anfang an treu, was daran liegt, dass jede Episode in sich abgeschlossen ist. So muss man nicht unbedingt die Reihenfolge beachten und kann der Geschichte trotzdem folgen. Ich finde es spannend, die Arbeit von Profilern zu verfolgen und auch die Tatsache, dass manche Fälle auf realen Vorlagen beruhen (ja, ich habe morbide Vorlieben). Außerdem habe ich sogar eine Criminal Minds-App, die alle Zitate/Sprüche, die am Anfang und Ende jeder Folge erwähnt werden, auflistet. Meine Lieblingsfiguren sind (die leider ausgestiegene) Emily Prentiss (Paget Brewster) und David Rossi (Joe Mantegna).



[2007-2012] Ich bin ein absoluter Blair/Chuck-Shipper, während ich Serena, Dan und vor allem Jenny gar nicht leiden kann. Da fällt mir ein, ich könnte mir die Serie mal wieder ansehen :)
 

[2007-2010] Wohl eine der besten deutschen Serien. Ich habe selten so gelacht. Dr. Meier kann auch gerne mal in unserem Krankenhaus vorbeischauen. ♥


[2009] Wohl die beste (und auch einzige?) Horror-/Mystery-Miniserie der letzten Jahre ist Harper’s Island. Jeder, der von etwas Blut und ein paar Schreckmomenten nicht abgestoßen ist, sollte sich die 12 Folgen unbedingt ansehen. Ob ihr erratet, wer der Killer ist? (Nicht schwindeln, sonst ist der ganze Spaß vorbei!)


[2013-2015] Ebenfalls in das Thriller-Genre gehört diese Serie. Da ich ein Edgar Allan Poe-Fan bin, musste ich mir die erste Staffel unbedingt ansehen, denn Joe Carroll holt sich die Inspiration für seine Morde bei dem Schriftsteller. Auch hier wird nicht gerade zimperlich mit Gewaltszenen umgegangen, daher nichts für Zartbesaitete. Nach drei Staffeln ist aber leider Schluss.



[2008-2015] Ebenfalls eine Krimiserie, die ich von Anfang bis zum Ende gesehen habe. Die Jagd nach Red John war mehr als spannend und Jane eine herrliche Figur, auch wenn die letzte 7. Staffel leider geschwächelt hat.



[2010-2013] Eine meiner Lieblingsserien der letzten Jahre, immerhin bin ich Geschichte-studentin.  Mit Blut und Sex wird nicht gespart, was ein Zeichen dafür ist, dass es die Produktion eines Pay-TV-Senders ist. Am besten gefiel mir Staffel 1 und 2. Die erste wegen Andy Whitfield (Spartacus), der leider 2011 mit 40 Jahren viel zu früh an Krebs verstarb und die zweite wegen Dustin Clare (Gannicus). Mein Favorit ist und bleibt allerdings wieder mal der Bösewicht. Craig Parker, den ich auf der RingCon treffen durfte, ist als Gaius Claudius Glaber einfach genial fies.



[Seit 2009] Ich bin ein treuer Castle-Fan, der auch ein paar der Bücher gelesen hat, die man als Merchandise veröffentlicht hat. Das liegt wohl hauptsächlich an Castle und Beckett, die beide einfach nur herrlich amüsant sind. Auch der restliche Cast ist perfekt gewählt und vor allem das (mittlerweile gelöste) Rätsel um Becketts Mutter fand ich sehr spannend.



[Seit 2014] Basierend auf der Buchreihe von Kelley Armstrong läuft diese Serie seit 2014 auf Sixx. Elena ist die einzige Werwölfin der Welt, dennoch hat sie versucht, sich ein normales Leben in Toronto aufzubauen. Als eine Mordserie beginnt, kehrt sie zu ihrem Rudel nach Stonehaven zurück, um dieses zu unterstützen. Nun steht sie zwischen zwei Welten und zwei vollkommen verschiedenen Männern. Natürlich gibt es große Unterschiede zwischen Buch und Serie, aber da mich so etwas nicht stört, finde ich die Serie eigentlich ganz gut für eine kanadische Produktion, die bestimmt nicht dasselbe Budget hat wie die großen amerikanischen Sender.



[2006-2008] Eine kanadische Vampir-/Mystery-Serie, die wahrscheinlich vielen unbekannt sein wird, sie basiert auf der „Blood“-Reihe von Tanya Huff. Darin geht die Privatdetektivin Vicki Nelson gemeinsam mit dem Vampir Henry auf Verbrecherjagd. Unterstützung erhält sie dabei von ihrem ehemaligen Polizeipartner Mike und ihrer Assistentin Coreen. Die Serie wurde leider 2008 nach der 2. Staffel eingestellt :(



Kommentare

  1. Hi Doris,

    ich habe gewusst, dass ich eine ganz wichtige Serie vergessen habe. "The Mentalist" und "Spartacus Staffel 1" fand ich auch supertoll.

    Hier geht es zu meinem Beitrag

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    oh nein, ich habe Doctors Diary total vergessen :( Ich liebe diese Serie so sehr.
    Criminal Mind haben wir gemeinsam. Eine echt tolle Serie :)

    Liebe Grüße,Yunika

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    Doctors Diaries haben wir gemeinsam. Oh ja, Dr. Meier als Arzt wäre bestimmt super.

    Hier ist mein TTT

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen :)

    Wir haben keine Serie gemeinsam, allerdings klingen die von dir genannten alle total super.
    In die ein oder andere werde ich auf jeden Fall mal rein schauen ;)

    Hier kommst du zu meinen Top 10: http://kopfkino-blog.blogspot.de/2015/11/top-ten-thursday-10.html

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
  5. Hey,

    the Following habe ich auch mal angefangen...bisher habe ich 3 Folgen, aber ich weiß noch nicht ob ich dran bleibe und die Serie was für mich ist. Bin da noch recht unentschlossen :)

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Doris!

    Da haben wir heute nichts gemeinsam, die meisten der Serien kenne ich gar nicht, in einige hab ich schonmal reingeschaut. Allerdings sehe ich eh sehr selten fern ... und die Serien, die ich schaue, guck ich nur auf DVD, damit ich mir dann auch immer eine Staffel gleich komplett anschauen kann :D
    Harpers island hab ich jetzt auf einigen Listen gesehen, das sieht interessant aus! :)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee!

      Ja, ich schau sie mir auch meistens auf DVD an, dann muss man nicht so lange auf die nächste Folge warten. Bei neuen Serien, die noch nicht auf DVD erschienen sind, nehme ich sie mir oft auf und sehe sie dann alle auf einmal an. Denn meistens habe ich unter der Woche nicht die Zeit / Lust, um mir die Folge gleich im TV anzusehen :)

      Harper's Island fand ich persönlich wirklich toll! Wenn man auf solche Sachen steht :D

      Liebe Grüße, Doris

      Löschen
  7. Huhu liebe Doris! :)

    Gosspi Girl habe ich auch lange gesuchtet und Bitten schaue ich ebenfalls. Die Serie ist irgendwie ganz anders als alle Mysterie Serien die ich kenne. Chuck ist mein Liebling bei GG und das Pairing von ihm und Blair fand ich wirklich awesome! :D Allerdings haben es beide nicht auf meine Liste geschafft. Spartacus und Castel wird ich mir gleich genauer ansehen. Beides sieht nach meinem Geschmack aus. ;)

    Meinen Beitrag findest du hier

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nina!
      Ich hab so viele Lieblingsserien, da hab ich einfach die auf die Liste genommen, die mir gerade eingefallen sind :D Bzw. die DVDs, die ich von meinem Schreibtisch aus im Visier hatte ;) Chuck und Blair sind die Besten.

      Liebe Grüße, Doris

      Löschen
  8. Hy!

    Wir haben nichts gemeinsam.

    lg backmausi
    http://mausisleselust.blogspot.de/2015/11/top-ten-thursday-9.html

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    eine sehr schöne Liste.
    Wir haben Spartacus gemeinsam.

    The Follower und harpers Island klingen sehr interessant. Dein Blog gefällt mir sehr gut also bin ich gleich mal Follower geworden.

    http://yvisleseecke.blogspot.de/2015/11/ttt-meine-10-liebsten-tv-serien.html

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
  10. Hi :D

    Da hast du mich ja direkt neugierig auf ein paar Serien gemacht! Ich kenne nur Gossip Girl (ich bin auch ein riesen Blair/Chuck Fan) und Castle. Ich kann dir noch Dexter empfehlen, wenn du auf Serienmörder stehst! :D

    Liebe Grüße und ich folge dir jetzt mal! ;D
    Jessi
    http://in-buechern-leben.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!

      Danke für den Tipp! (und natürlich fürs Folgen) :)
      Von der Serie hab ich schon viel gehört, sollte ich mir wirklich mal ansehen...

      Liebe Grüße, Doris

      Löschen