2014 | Bilanz



Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr sowie viel Gesundheit und schöne Stunden!

Zum Jahresende hin findet man fast überall Jahresstatistiken. Ich habe natürlich auch so eine Bilanz, um den Überblick über die ganzen gelesenen Bücher zu behalten und diese möchte ich euch ebenfalls nicht vorenthalten.


In diesem Jahr ist wieder ganz schön was zusammengekommen. Viele der Bücher sind (selbstpublizierte) Ebooks, die wohl einen geringeren Umfang als herkömmliche Bücher aufweisen. 

37 der 2014 neu angefangenen Reihen werde ich aber vorrausichtlich nicht weiterverfolgen, da der erste Band meine Erwartungen nicht erfüllt hat. Das ist irgendwie auch beruhigend, denn es gibt genug interessantere Reihen bzw. „Companion Novels“, an denen ich dran bleibe. 

Rezensiert habe ich von den bisher gelesenen 74 Titel. Damit bin ich vollauf zufrieden, denn ich bin eigentlich mehr auf der fauleren Seite und ich hoffe, dass das neue Jahr auch so erfolgreich wird. 

Die meistgelesenste Autorin 2014 ist Jaci Burton mit 11 Büchern. Trotz einer Unmenge an neuen Autoren, die ich in diesem Jahr entdeckt habe, bleibe ich trotzdem meinen Favoriten treu, wie man anhand des folgenden Diagramms sehen kann :)

Kommentare

  1. Hallo!

    Sehr aufschlussreicher und schöner Jahresrückblick. Ich wünsche dir ein gutes neues Jahr!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Hoffe, du hattest ebenfalls ein tolles Silvester! :)

      LG Doris

      Löschen