Wanted | New (e)books in January

Auch das neue Jahr wird (hoffentlich) wieder zahlreiche tolle Bücher bringen. Welche Neuerscheinungen ich im Januar gerne lesen möchte:


Auf meiner Liste sind mehr englische als deutsche Bücher, aber das ist ja bei mir jeden Monat so. Gibt es welche, auf die ich mich besonders freue? Auf jeden Fall auf all die Stand Alones.

Von den Reihen her sind schon wieder zwei neue dabei, deren ersten Teil ich auf jeden Fall mal versuchen will. Außerdem sammle ich die Teile Kate Perrys „Summerhill“ und Shannon McKennas „McCloud Brothers“, hinke aber bei beiden hinterher. Ich hoffe, dass ich irgendwann mal die Zeit finde, aufzuholen.

Außerdem erscheinen noch einige Bücher, die ich bereits auf Englisch gelesen habe wie etwa Ruthie Knox‘ „Bis ans Ende der Welt und zurück“ (OT: Ride with me), Alice Clayton’s „Wallbanger“, Christina Laurens "Beautiful Stranger" oder Emma Chase‘ „Wer wird denn gleich von Liebe sprechen?“ (OT: Tangled), in deren Übersetzungen ich vielleicht auch einen Blick hinein werfen werde. Überhaupt werden in nächster Zeit einige Bücher erscheinen, die ich bereits im Original gelesen habe. Das finde ich einerseits toll, weil ich so meine Lieblingsbücher auch an Freundinnen/Bekannte empfehlen kann, die nicht auf Englisch lesen; andererseits bin ich aufgrund einiger weniger guter Übersetzungen auch ein wenig skeptisch. Aber das wird sich ja dann zeigen ;) 

Habt ihr euch schon Gedanken darüber gemacht, was ihr im Jänner lesen möchtet?

Liebe Grüße,
Doris

Kommentare

  1. Wie es sich für den Jahresanfang so gehört kommt ja doch einiges zusammen ;)

    "I think he's the one" hört sich ja interessant an, das muss ich mir mal näher ansehen. Und ich bin auch so furchtbar neugierig wie die Übersetzungen wohl ankommen werden und wie die Reaktionen ausfallen *daumen drück* und in der Zwischenzeit lesen wir schon bei den Fortsetzungen weiter - ich freue mich!
    Liebe Grüße, Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch schon gespannt, wirst du in die eine oder andere auch mal hineinlesen? Genau, wir bleiben lieber beim englischen Original ^^
      Liebe Grüße, Doris

      Löschen
    2. Ich glaube nicht, dass ich in die Übersetzungen reinlesen werde. Wenn ich mich erstmal für eine Sprache entschieden habe, dann bleibe ich auch dabei und wenn die Übersetzung nicht gut geworden ist will ich es lieber gar nicht wissen ^^

      Löschen
    3. Das ist eh das Beste :D Kaufen tu ich sie mir ziemlich sicher eh nicht, sondern ich werd einfach mal die Leseprobe anschaun ^^

      Löschen
  2. Hallo, ich hätte da ne Frage, ich habe die Bücher von Alice Clayton um Simon und Caroline verschlungen und innerhalb kürzester Zeit gelesen.. Alle.. jetzt meine Frage "Last Call" gibt es zur Zeit die Version in Englisch, wann habe ich die Hoffnung es auf Deutsch zu lesen???? Ich warte sehnsüchtigs drauf.. wie es und die beiden und ihre Freunde weiter geht..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!

      Genauen Termin kann ich dir leider keinen nennen. Du kannst eventuell beim Sieben Verlag (mail[at]sieben-verlag.de) nachfragen, der die deutschen Ausgaben veröffentlicht.
      Wenn sie die Übersetzungrechte haben und ihren Rhytmus beibehalten - Teil 1 kam im Januar 2015 heraus, Teil 2 im August 2015, Teil 3 im Januar 2016 - könnte man vielleicht im Januar 2017 mit "Last Call" (Band 4.5) rechnen? Außer sie machen für eine Kurzgeschichte eine Ausnahme und veröffentlichen es noch in diesem Jahr ;) Ich hoffe, ich konnte dir zumindest ein wenig helfen.

      Liebe Grüße, Doris

      Löschen