Cover Monday | Jennifer E. Smith - Der Geschmack von Glück


Cover Monday ist eine von Maura ins Leben gerufene Aktion, bei der wir wöchentlich ein wunderschönes Buchcover vorstellen. Das Tolle daran ist, dass es keine Regeln gibt. Hauptsache, das Cover gefällt dir. Mehr dazu gibt's hier

Das Cover, das ich euch heute zeigen möchte, ist schön sommerlich - ganz im Gegensatz zum momentanen Wetter. Es gehört zu dem Young Adult-Roman „Der Geschmack von Glück“ von Jennifer E. Smith.



Ein einziger, kleiner Tippfehler und schon landet die Email von Graham Larkin, dem zurzeit am heißesten umschwärmten Teeniestar, in Ellies Postfach - ganz am anderen Ende der USA und in einer vollkommen anderen Welt: ohne Glamour, dafür mit Ferienjob in einer Eisdiele. Dennoch, und ohne, dass der eine irgendetwas vom anderen weiß, entspinnt sich sofort ein wunderbarer, sprühender Dialog zwischen den beiden. Sie können über Gott und die Welt miteinander reden, nur nicht darüber, wer sie in Wirklichkeit sind.

Doch dann schlägt Graham als Drehort für seinen neuesten Film Ellies kleines Küstenstädtchen vor, weil er sie endlich persönlich kennenlernen will. Aber wie macht man das als überall bekannter Filmstar und warum scheut umgekehrt Ellie die Öffentlichkeit so sehr?

Warum gefällt es mir so gut? Dank der hellen, freundlichen Farbtöne strahlt es einfach Wärme und ein Gefühl von Sommer aus. Auch das rothaarige Model - die in Berlin lebende US-Amerikanerin Sydney LaFaire -  finde ich total sympathisch und hübsch. Jetzt wäre ich auch am liebsten an irgendeinem Strand. Buch und eisgekühltes Getränk inklusive. *träum*

1 Kommentar

  1. Ja, das cover hat es mir auch angetan.
    Ein Buch mit einem Rotschopf darauf kann bei mir nur Punkten. :)

    Obwohl ich sagen muss das ihre Webseite es mir jetzt weniger angetan hat. Das Coverbild aber ist richtig süß.

    AntwortenLöschen