Dienstag, 29. Juli 2014

Montagsfrage | Happy End erwünscht?

© Libromanie
Libromanie will heute von uns wissen, ob wir uns wünschen, dass alles gut ausgeht, das Pärchen zueinander findet und sie glücklich bis an ihr Lebensende sind oder ob Bücher auch mal ein schlechtes Ende haben können. Ich muss gestehen, dass ich es mir am liebsten ist, wenn ein Buch mit einem Happy End endet. Dann ist die Welt im Reinen und ich bin zufrieden :). Aus diesem Grund liest man ja auch Liebesromane. Andererseits ist es aber auch spannend, wenn ein/eine AutorIn es schafft, den Leser zu überraschen und am Ende noch einmal einen allerletzten Kniff hineinzubringen. Ganz schlimm sind für mich auf jeden Fall offene Enden. Ich will mich nicht noch Stunden nach dem Lesen fragen, wie es hätten ausgehen können oder was mit den Charakteren jetzt passiert. 
Wie steht denn ihr zu diesem Thema?

Kommentare:

  1. Eine vehemente Verfechterin des Happy End - yeah xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Im echten Leben gibts nicht immer ein Happy End, dann solls zumindest eines in Büchern geben.

      Löschen